KIM (Kommunikation im Medizinwesen)

Im Spätsommer 2020 soll der KIM-Dienst kv.dox,für Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeuten, der KBV starten. Praxen können damit Nachrichten, Arztbriefe oder AU-Bescheinigungen digital versenden.

Die Besonderheit von kv.dox ist, dass dieser zum monatlichen Festpreis angeboten wird. Somit können beliebig viele Nachrichten und Arztbriefe versandt werden (keine Kontingentbeschränkung).

Was wird dafür benötig?

Ein wesentliches Element der oben aufgeführten Anwendungen ist die qualifizierte elektronische Signatur (QES). Sie übernimmt im digitalen Informationsaustausch die rechtssichere Unterschrift. Die QES dient auch der Verschlüsselung von medizinischen Dokumenten. Zwingend erforderlich ist außerdem ein Heilberufeausweis (eHBA) der 2-ten Generation, die PVS-Schnittstellen und die Zulassung des TI-Konnektor als eHealth-Konnektor durch die gematik.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Thema finden Sie auf den Seiten der KBV: https://www.kbv.de/html/1150_47584.php

Allgemeine Erklärungen inkl. Erstattungen der KBV: https://www.kbv.de/html/1150_46369.php

 

Erfahren Sie, was EL so einzigartig macht.

Bestellen Sie noch heute Ihre Demoversion oder vereinbaren Sie gleich mit uns einen kostenlosen und unverbindlichen Vorführungstermin.

Telefon: 0345 57 101 66

Zum Seitenanfang

© C&S Mentz 2020 ® EL, Elaphe Longissima und KasparekStatistik Softland Magdeburg

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.