Elpahe Longissima: Schnittstellen

Die Anbindung von Fremdsoftware und medizinischen Geräten erfolgt über die BDT oder GDT Schnittstelle.

Die EL-Geräteanbindung sorgt dafür, dass Untersuchungsergebnisse automatisch in die elektronische Patientenakte übertragen werden. Somit können die Geräte direkt an das EL-Arzt-Informations-System angeschlossen werden.

Für verschiedene Geräte steht eine spezielle GDT Schnittstelle zur Verfügung.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Patientendaten werden automatisch übertragen
  • Untersuchungsergebnisse werden direkt in der Patientenakte abgelegt
  • Darstellung der Ergebnisse im gesamten Praxisnetzwerk
  • Direkter Aufruf von Untersuchungen möglich

Geräteanbindung über BDT / GDT Schnittstellen

Ihr Kontakt zu uns
  • 0345 57 101 66
  • 0171 31 568 10
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Computerservice & Software Mentz.
Vertriebspartner der Softland GmbH . Cookie-Einstellungen ändern

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.